meine Nähprojekte

Bluse Tigerprint mit Reißverschluss

So wieder ein Stoff vom Haus der Stoffe aus Salzburg. Ich habe mich für das Schnittmuster “Rüschenbluse” aus der Burda  – aber ohne Rüschen entschieden.

Das ist mir etwas zu viel verspielte Deko und passt nicht so super zu dem Tigerprint.

Die Bluse hat einen Reißverschluss, den gab es bei Stoff und Stil. Das Stoffgeschäft habe ich neu entdeckt und kann ich nur empfehlen. Das ist die erste Filiale in Bayern und glücklicherweise in München und es liegt auch noch perfekt auf dem täglichen Weg :-). Die Auswahl an verschiedenen Stoffqualitäten und Zutaten ist groß und es gibt auch einen Katalog. So genug geschwärmt…

Die Innennähte für die Passen sind per Hand angenäht, der Stoff schaut ohne Steppnähte eleganter aus.

Auch die Bündchen und den Saum habe ich per Hand genäht. Dauert zwar etwas länger, als mit der Maschine, wirkt aber schöner.

Als Verschluss habe ich mich für Druckknöpfe entschieden – das spart das Knopfloch und irgendwie finde ich Druckknöpfe aktuell schöner.

Den Saum habe ich hinten abgerundet – das habe ich von der Punktebluse übernommen.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »