meine Nähprojekte

Sommeroverall der zweite

Den Overall hatte ich im letzten Jahr schon genäht, nachdem der Schnitt für heiße Tage perfekt ist, habe ich glatt einen zweiten nach dem Schnittmuster 2015-07/123 genäht. Das kommt normalerweise nicht oft vor, dass ich einen Schnitt wiederhole.

Was hier praktisch war, die Anleitung in der Burda war etwas kompliziert, jetzt konnte ich nach den meinen Bildern vorgehen – das geht eindeutig schneller.

Anstatt des Schmuckreißverschlusses gab es bei diesem Modell einen nahtverdeckten Reißer. Ich hatte zufälligerweise die passende Farbe im Vorrat – ist immer gut, wenn man ein Zutatenlager daheim hat.

Für das Band gab es wieder dieselben Paspelknopflöcher, das hat sich sehr gut bewährt. Es franst nicht aus und schaut schön aus.

Der blaue Overall war dann perfekt für den Griechenlandurlaub. Hier mit dem Hintergrund des malerischen Oia auf Santorini. Einfach ein Traum die schöne Kulisse.

Den Schnitt kann ich nur empfehlen, die lässige Weite ist perfekt bei heißen Temperaturen. Mit einem luftigen Baumwollstoff einfach ein super Urlaubslook.

Hier der Blick auf den Vulkan – die Stadt ist mit dem malerischen Ausblick auf die traumhafte Naturkulisse sehr sehenswert.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »