meine Nähprojekte

Shirtbluse mit Raffungen

Die Bluse aus der neuen Burda 03/2019 musste ich sofort nähen. Den passenden Stoff hatte ich mir beim letzten holländischen Stoffmarkt gekauft. Irgendwie ist er schon wieder türkis, quasi passend zum Wollmantel.

Für die Bluse am besten einen Stoff, der schön weich fällt nehmen. Die Raffungen würden sonst wegstehen – und der Schnitt fällt weit aus.

Die Raffung am Vorderteil ist etwas kniffelig, damit diese schön fällt. Schaut aber später sehr schön aus. Der Rest ist dann einfach.

Den rückwärtigen Verschluss habe ich etwas anders gemacht, als beschrieben – mit kleiner Schlaufe aus dem Blusenstoff und Kugelknopf.

Die Ärmel sind eigentlich 3/4 Länge – das habe ich entsprechend bis zum Handgelenk verlängert. Der Stoff ist jetzt mehr für den Übergang, da brauche ich lange Ärmel.

Nachdem die Bluse eher weit ausfällt, passt am besten eine enge Hose dazu.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »