meine Nähprojekte

Shirt Raffung

Irgendwie habe ich noch eine Wiederholung genäht. Aber das Shirt hat so einen tollen Schnitt und ich wollte mal wieder mein Covermaschine nutzen. Den Stoff hatte ich beim letzten holländischen Stoffmarkt gekauft und er sollte noch vernäht werden, bis der Markt zum nächsten Mal vorbeikommt.

Nachdem ich wieder mit meiner alten Beschreibung gut arbeiten konnte, ging es wieder ohne Anleitung zu lesen.

Das das Band am Ausschnitt fand ich sehr schön, deshalb sollte das Shirt auch eine ähnliche Borte erhalten. Mir hätte ein grünes Band auch gut gefallen, aber irgendwie gab es da nichts passendes zu kaufen. Also wurde es am Ende doch ein schwarzes Band aus dem gut gefüllten Zutatenlager. Aber auf der Einkaufsliste für den nächsten Stoffmarkt kommen auf jedenfall ein paar Borten und Bänder – das ist nie verkehrt….

Und eine weiße Borte wollte ich nicht machen, auch wenn die Nähte in weiss sind. Ich ziehe das Shirt ja eher zu dunklen Hosen an, also passt das besser. Ja ich bin eher ein Fan von dunklen oder kräftigen Farben….

Und auf der Suche nach einem grünen Band bin ich auf dem Weg zum Stoff&Stil und hab anstatt Band wieder Stoffe gekauft….war ja klar, das ist immer dasselbe….jetzt hab ich wieder mehr Stoff im Stofflager, als vor dem Shirt.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »