Accessoires meine Nähprojekte

Organizer fürs Ikea Regal

Mein Nähzimmer ist immer etwas chaotisch, ab und an versuche ich etwas System ins Chaos zu bringen. Nachdem sich mein Nähreich mit meinem Onlinelager den Raum teilt, versuchte ich die Regale neu zu sortieren und anders aufzustellen. Für mein Ikea Ivar Regal wollte ich dann noch eine Verkleidung haben, damit die Kartons im Regal versteckt sind. Es wurde dann ein Organizer, die Seite ist verkleidet und gleichzeitig habe ich noch ein paar Taschen für Krimskrams – da findet sich im Nähzimmer immer was zum Reintun.

Als Stoff hatte ich noch einen festen Jeanstoff im Restelager. Als erstes wurde der in einen Stoffstreifen von 260x50cm umgewandelt. Dafür schnitt ich drei gleichgroße Teile mit je 50cm Breite aus dem Stoffrest zu und nähte diese in der Breite zusammen. Somit hatte ich schon mal die passende Grundlänge und -breite für mein Regal.

Für die Taschen habe ich drei tiefe Falten gelegt. Hier nach gewünschter Taschentiefe und Abstand jeweils den Stoff bügeln und am besten mit Klammern feststecken und am Regal probieren. Nachdem ich für mein Regal bereits eine große Tasche mit Klettverschlüssen hatte, sollten die Taschen nur oberhalb sein.

Diese Falten habe ich mit Effektgarn abgesteppt, damit diese auch fest sitzen. Anschließend werden die Seitennähte abgesteppt.

Das Effektgarn ist eigentlich für meine Cover-Maschine, aber das ging auch für normale Geradstiche.

Die entstanden Taschen habe ich noch in der Mitte abgesteppt, damit ergibt es dann noch mehr Stauraum. Die Unterteilung kann natürlich auch anders gewählt werden.

Zur Befestigung gibt es selbstklebendes Klettband. Dazu oben und unten an den Querstreben vom Regal das Band festkleben und das Gegenstück am Stoff anbringen – hier kann es auch noch zusätzlich festgenäht werden.

Am Stoff habe ich die Klettseite angebracht. Wenn man den Organizer abnimmt, dann ist am Regal die Seite, bei der dann nichts hängenbleibt.

Zum Festkleben am Regal habe ich die Klettverschlüsse zusammengesetzt und dann am Holz festgeklebt. Somit passen die Klettseiten perfekt zusammen.

Die gestreifte Tasche ist extra genäht und mit seitlichen Klettverschlüssen an den Seiten festgemacht. Hier hat z.B. mein Ärmelbügelbrett super Platz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »