meine Nähprojekte

Bluse Herbstlaub | Bluse

Der Schnitt für die Bluse mit dem Herbstlaubmotiv stammt aus der Burdastyle 10/2013. Wer keine “Heftsammlung” hat, der kann sich den Schnitt im Shop von Burdastyle downloaden (Passenbluse). Die Ärmel sind etwas weiter, sogenannte Fledermausärmel. Das ergibt einen lässigen Look.Für eine Langarmbluse fand ich das herbstliche Motiv passend. Nachdem der Stoff zusätzlich noch ein Webmuster hat, ist beim Zuschneiden darauf zu achten, dass die oberen Ärmelnähte mit den Streifen zusammenpassen. Bei Stoffen mit Musterrapport muss man immer etwas mehr Stoffverbrauch einrechnen, als in der Schnittbeschreibung berechnet ist. Hier ergibt sich ggfs. ein Verschnitt, da ansonsten die Muster nicht perfekt zusammentreffen.

bluse

Zuerst wird die Passe zusammengenäht. Anstatt der Variante mit Bindebändchen habe ich die Kragenlösung etwas geändert. Als Verschluss ist eine kleine Lederschlaufe angenäht worden.
Die Innenseite der Manschetten und der Ausschnittbesatz werden mit Vlieseline verstärkt. Damit bleiben diese später stabiler.
 bluse
Für die Manschetten (Ärmelbündchen) wird der Ärmel unten eingereiht, bis er die Bünchenlänge hat – die Seite des Bündchens mit dem Knopfloch steht ca. 1 cm über die Naht. Nachdem das Bünchen angesteppt ist, werden die vorderen Kanten abgesteppt, gewendet und die Außenkanten schmal abgesteppt.
 bluse bluse  bluse
 bluse bluse
Alle Nähte sind mit der Hobbylook versäubert. Die Maschine finde ich super. Die Nähte werden gleichzeitig abgeschnitten und versäubert, das ist einfach super praktisch und es franst später nichts aus. Die Maschine ist sehr stabil, mein Modell dürfte schon längst “volljährig” sein.
bluse
Wenn der Passenbereich fertig ist, wird nur noch das Unterteil angesteppt. Hier sind die Ecken, wo der Übergang zwischen Ärmel und Seitennaht ist etwas kniffeliger gewesen.
Und hier die fertige Bluse…

bluse

 

 

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »